Pimp my... Fahradsitz!

Hallo ihr Lieben!

Beim letzten Freutag berichtete ich euch über mein super Fahrradsitz
Schnäppchen...


...und mein Vorhaben bis zum 1. Mai auch noch die Sitzauflage zu erneuern!

Der bestellte Stoff - beschichtete Baumwolle im Sternchen Look, kam am Dienstag an, sodass ich gestern los legen konnte. 

Ich habe mir meine Kamera dazu geholt und eine kleines Tutorial für Euch zusammengeknipst.... 



Als Erstes habe ich natürlich die Sitzauflage vom Fahrradsitz entfernt. 

Im meinem Fall ist sie lediglich mit ein paar Gummistöpseln befestigt die sich mit etwas Gewalt lösen lassen ;-) 






1.
Ich habe die Auflage auf den Stoff gelegt und abgezeichnet...


2.
...mit einer großzügigen Nahtzugabe von 1,5 cm ausgeschnitten...


3.
...und mit Hilfe von Klemmen wieder auf der alten Sitzauflage fixiert.


4.
Füßchen breit abgesteppt, was aufgrund der Größe der Auflage und des schlechten Transportes des Stoffes stellenweise nicht so einfach war.


5.
Den überschüssigen Stoff ordentlich abschneiden - und wer will, kann den Rand ja nun noch einmal säumen.
Da die beschichtete Baumwolle nicht ribbelt, habe ich mir das gespart. 


6.
Dadurch,  dass sie Original Auflage ja nur verdeckt wird, sind die ...ähhh...wie sagt man ... die "Knicke" gut zu sehen und zu fühlen.
Sie werden auch einmal abgesteppt.


7.
Anschließend habe ich die Gurtschlitze und Löcher für die Befestigungsstöpsel von hinten aufgetrennt. 

 

8.
Mein Plan, die Gurtschlitze mit dem Knopflochprogramm der Nähmaschine zu versäubern scheitert an der schlechten Transportfähigkeit des Nähwerkes unter meiner Nähnadel... 

Man sollte dies also ggf.
 VOR Schritt 3 und 4, mit dem losen Stück Stoff tun ;-)

Ich habe dann einfach nur einmal drum herum genäht....


...und Fertig! 

Ich habe etwa 1,5 Stunden benötigt :-) 



Schnell wieder angestöpselt freue ich mich nun über den gepimpten Fahradsitz und auf einen hoffentlich glücklichen Rabauken morgen bei seiner 1. Radtour

Vielleicht hat die ein oder andere von euch ja nun auch Lust bekommen ihren Fahrradsitz zu pimpen oder sich überhaupt auch erst einmal auf die Schnäppchensuche zu machen?! 

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Mai !

Einen lieben Gruß von Lari



verlinkt bei Kiddikram, Crealopee, Made4Boys



Sieben Sachen Sonntag #17/2015

 Hallo ihr Lieben

...und einen schönen Montag Morgen!

Gestern Abend war ich viel zu erledigt um noch zu bloggen...deshalb bilde ich wohl mal wieder das Schlusslicht bei Grinsestern´s Sieben Sachen Sonntag ;-)

...7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Nach einer Idee von Frau Liebe.


Und so war er - unser Sonntag...


1. Gearbeitet... während alle anderen schlafen :-)


2. Gefrühstückt... zum Mittag sozusagen. 


3. Gebügelt...ein paar Teile bis der Rabauke auch wieder aufgestanden ist.


4. Eingepackt...ein"Nadelkissen in einer Suppenschale" - zur Konfirmation der Nachbarstochter. 


5. Gewaschen... ich glaube es wird Zeit, dass der Sandkasten fertig wird und der Rabauke nicht mehr in der Erde spielen muss... *uuuuäääääähhhh*


6. Eingetuppert ... schnell gebackenes für den kleinen Allergiker und dann rüber zu den Nachbarn.


7. Geschoben...noch eine große Runde durch Halle. 
Zwei Minuten nachdem wir wieder zuhause waren kam es zum Wolkenbruch - das nenne ich mal Glück gehabt :-)))

Habt eine schöne Woche!

Einen Lieben Gruß von Lari

Freutag :-)

Hallo ihr Lieben!

Heute freue ich mich paradoxer Weise über eine anstehende Arbeit, für die ich dann auch noch unter totalen Zeitdruck geraten werde......

Ähhhhh,....wie kann man sich darüber freuen?!

Ganz klar, ...
ich habe heute Vormittag ein Waaaahnsinns Schnäppchen geschlagen! 

Ich habe schon eine Weile nach einem gebrauchten Fahradsitz für den Rabauken geschaut. 
Genau DER Hersteller sollte es sein; Umkreis: "mal eben um die Ecke", Farbe egal - nur nicht bunt.

Wir wollen ja schließlich eine Radtour machen zum 1. Mai!

Gestern überkam mich dann auch die pure Panik beim Blick auf den Kalender...so weit hin ist es ja nicht mehr bis zur Radtour! 

Und so war der Plan für heute gleich in den Babyfachmarkt zu fahren und den Sitz in Neu zu kaufen.
Noch kurz einen Blick in die  E*** Kleinanzeigen und tatsächlich!

Soeben eingestellt; DER Sitz, um die Ecke, Farbe super - Preis unschlagbar!
Abholen? Gerne SOFORT! 

Und da ist er nun...




Wie ihr auf den Bildern 2 und 3 seht, wird natürlich erst einmal die Sitzauflage erneuert
 ;-) 

Und so freue ich mich dann hoffentlich auf eine schnelle Stofflieferung und genügend Zeit zum pimpen des Sitzes!

Ob es alles so klappt wie ich mir das vorstelle, seht ihr dann wohl nächsten *Freutag* !


Habt ein schönes Wochenende!

Einen lieben Gruß von Lari

P.s : Hat wer von Euch auch schon mal eine neue Sitzauflage oder ein passendes Cover genäht? Freue mich über Eure Links! 

Sieben Sachen Sonntag #16/2015

Hallo ihr Lieben !

Immer wieder Sonntags ....bei Anita von Grinsestern

...7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


1. Gefrühstückt ... 


2. Geschoben...zum Ententeich.
 Mal nach dem rechten sehen...


 ...denn es sind eindeutig nur noch die Männlein anzutreffen...



    ...ohhhh...was freuen wir uns auf      Nachwuchs! 

                     


3. Geschrubbt...eine Tasse Cappucchino vom Teppich runter.


4. Geschmiert...immer mal wieder am Nacken. 
Muss wohl schlecht gelegen haben heute Nacht.


5. Angeknöpft...einen Flaschenhalter für den Kinderwagen - total super!


6. Gebummelt...über die Harsewinkeler Kirmes.


7. Angereicht... Rabaukes Erstes Eis! 

So als Kuhmilcheiweißallergiker hat er es schon nicht leicht manchmal...aber drei Sorten gab es für ihn: Zitrone, Himbeere und Maracuja - es hat uns köstlich geschmeckt :-) 


Dann geh ich mal bei euch schauen!

Einen lieben Gruß von Lari





Kokosnuss und Einhorn :-)

Hallo ihr Lieben !

Vor kurzem haben wir uns ja etwas Urlaub gegönnt...
Es ging in die Uckermark in die Nähe von Templin.
Wir haben Freunde dort, und wir versuchen uns zumindest ein - zweimal im Jahr zu sehen. 
Das Wetter war schrecklich, Unternehmungen fielen alle samt ins Wasser :-( 
Aber einen Stoffladen habe ich gefunden! Mehr dazu später!

 Dennoch hatten wir viel Spaß und die Wiedersehensfreude war groß.


Und wie sich das so für die "Tante Lari"
 gehört, bringt sie natürlich selbstgenähte Geschenke mit :-)


Für den 5 jährigen einen Freya Kroodie von Finnley´s . (ähhhh.kein Link - komme nicht mehr bei Dawanda rein, was ist da denn wieder los?!)


...und das im coolen "der kleine Drache Kokosnuss" Stöffchen von Lillestoff.
Für eine 116 hat der Rapport so gerade noch gepasst! 




Schade finde ich nur, dass das Grün des Rapport Stoffes und das Grün der " Drachenhaut" nicht identisch sind... ( die Flecken) habe mich etwas geärgert. Aber gut, Freude macht der Pulli trotzdem! 



Und für die kleine Tochter habe ich das Tunika Kleidchen aus der letzten Ottobre genäht.
Was für ein einfacher, aber hübscher Schnitt!
 Es ging ratzfatz!
Und dazu einen kleinen Sommerhut, ebenfalls aus der Ottobre.




Stoff:
Leni´s Dream in türkis von der Hamburger Liebe 


Habt ein schönes Wochenende!


Einen lieben Gruß von Lari



verlinkt bei Kiddikram, Meitlisache

Sieben Sachen Sonntag #15/2015

Hallo ihr Lieben!

Als wohl möglich letzte reihe ich mich noch schnell bei euch und Grinsesterns Sieben Sachen ein :-)


1. Gerückt...Möbelstücke wieder an ihren Platz.


2. Angelockt...die Katze. 
Der neue Kratzbaum muss ihr erstmal schmackhaft gemacht werden.


3.Gewischt... wieder waren keine Heinzelmännchen da in der Nacht.


4. Zusammengetragen... hölzerne Bilderrahmen.


5. Grundiert... endlich habe ich mich aufgerafft die Rahmen zu weißen. 


6. Geschoben ... bei schönstem Sonnenschein, aber kaltem Wind ;-)


7. Gerannt... hinter dem Rabauken hinterher! 

Schön wars!


Einen lieben Gruß von Lari



Freutag

Hallo ihr Lieben!

Heute freue ich mich mal einfach über das schöne Wetter und unseren Garten, der trotz derber Vernachlässigung meinerseits schon wieder halbwegs gut aussieht! 

Hochschwanger habe ich nur noch das Nötigste gemacht; mit dem Rabauken im Kinderwagen letzten Sommer war es auch eher dürftig - mehr als eine Stunde am Stück hat er da nicht schlafen wollen und dieses Jahr?! 
Jetzt rennt er mir davon sobald wir im Garten sind :-)

Es gibt ja soviel zu entdecken!


Doch am liebsten lässt er sich natürlich bespielen und beschäftigen...




Nichts da mit Gartenarbeit!
Aber heute Mittag habe ich die Gunst der Stunde und des Mittagsschlafes genutzt und schnell ein paar neue Pflanzen eingebuddelt.


Ein paar neue Rosen habe ich mir gestern gegönnt.
Dieses Exemplar ist eine " Wildrose" -  ich bin gespannt wie sie sich in meinem Terrassenkübel macht. 

Als wir das Haus gekauft haben vor vier Jahren und es an den Garten ging, schwebte mir ein richtig zugewachsener, romantischer Bauerngarten vor Augen... aber bloß keine Rosen in meinem Garten!
Mir schienen sie immer zu Arbeitsintensiv, pieksig und anfällig!

Einen Bauerngarten sucht man hier nun vergebens, aber was gibt es zu begucken? 

Rosen! 



Und Hortensien! 


Okay, noch blüht hier nichts - aber wartet mal noch ein wenig ab!


Kennt ihr den " gemeinen Günsel" ?!

Das ist die dritt häufigste Pflanze auf unserem Grundstück. 
Mein Mann liebt ihn und pflanzt ihn in jede freie Ecke! 
Warum? Das zeige ich euch demnächst.. 


Aber Rabaukes Mütze und ein passende Halssocke zeige ich euch noch von etwas genauer...


Es ist eine KnoSchi Mütze von babALouV
Es gibt sie als Freebook und als ich sie bei Pilinka sah - musste ich gleich ran an die Nähmaschine...

Ein super Schnitt und schnell gemacht!

Habt ein schönes Wochenende!


Einen lieben Gruß von Lari



ab damit zum Freutag