Sieben Sachen Sonntag #16/2015

Hallo ihr Lieben !

Immer wieder Sonntags ....bei Anita von Grinsestern

...7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


1. Gefrühstückt ... 


2. Geschoben...zum Ententeich.
 Mal nach dem rechten sehen...


 ...denn es sind eindeutig nur noch die Männlein anzutreffen...



    ...ohhhh...was freuen wir uns auf      Nachwuchs! 

                     


3. Geschrubbt...eine Tasse Cappucchino vom Teppich runter.


4. Geschmiert...immer mal wieder am Nacken. 
Muss wohl schlecht gelegen haben heute Nacht.


5. Angeknöpft...einen Flaschenhalter für den Kinderwagen - total super!


6. Gebummelt...über die Harsewinkeler Kirmes.


7. Angereicht... Rabaukes Erstes Eis! 

So als Kuhmilcheiweißallergiker hat er es schon nicht leicht manchmal...aber drei Sorten gab es für ihn: Zitrone, Himbeere und Maracuja - es hat uns köstlich geschmeckt :-) 


Dann geh ich mal bei euch schauen!

Einen lieben Gruß von Lari





Kommentare:

  1. Toller Flaschenhalter! Sieht super aus.
    Lecker Eis war heute genau das richtige.
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lari,
    toller Sonntag!!!
    Ententeich finde ich auch immer schön ♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht
    PS: Um dich mit einer herzerwärmenden Kleinigkeit überraschen zu können benötige ich deine Postadresse!!!!
    Schick mir doch bitte eine mail!!!
    doris.kein.plan@gmail.com
    Danke ❇❇❇

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einen tollen Sonntag aus. Der Flaschenhalter ist es praktisches Utensil und schick noch dazu ;-). Oh wei, Kuhmilcheiweißallergiker - das ist nicht fein. Der Kleine von einer Freundin hat das auch dazu aber noch weizen und Soja. Ich wollte nur ein paar Kekse kaufen und hatte mächtig Probleme.
    Aber auch die Leute rundum, die es manchmal als "böse" von der Mama ansehen, warum das arme Kind nicht einmal einen kleinen Kinderriegel bekommen darf. Aber ihr scheint ja prima damit klar zu kommen. Hut ab ;-) Lg

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!