Freutag

Hallo ihr Lieben!

Heute freue ich mich mal einfach über das schöne Wetter und unseren Garten, der trotz derber Vernachlässigung meinerseits schon wieder halbwegs gut aussieht! 

Hochschwanger habe ich nur noch das Nötigste gemacht; mit dem Rabauken im Kinderwagen letzten Sommer war es auch eher dürftig - mehr als eine Stunde am Stück hat er da nicht schlafen wollen und dieses Jahr?! 
Jetzt rennt er mir davon sobald wir im Garten sind :-)

Es gibt ja soviel zu entdecken!


Doch am liebsten lässt er sich natürlich bespielen und beschäftigen...




Nichts da mit Gartenarbeit!
Aber heute Mittag habe ich die Gunst der Stunde und des Mittagsschlafes genutzt und schnell ein paar neue Pflanzen eingebuddelt.


Ein paar neue Rosen habe ich mir gestern gegönnt.
Dieses Exemplar ist eine " Wildrose" -  ich bin gespannt wie sie sich in meinem Terrassenkübel macht. 

Als wir das Haus gekauft haben vor vier Jahren und es an den Garten ging, schwebte mir ein richtig zugewachsener, romantischer Bauerngarten vor Augen... aber bloß keine Rosen in meinem Garten!
Mir schienen sie immer zu Arbeitsintensiv, pieksig und anfällig!

Einen Bauerngarten sucht man hier nun vergebens, aber was gibt es zu begucken? 

Rosen! 



Und Hortensien! 


Okay, noch blüht hier nichts - aber wartet mal noch ein wenig ab!


Kennt ihr den " gemeinen Günsel" ?!

Das ist die dritt häufigste Pflanze auf unserem Grundstück. 
Mein Mann liebt ihn und pflanzt ihn in jede freie Ecke! 
Warum? Das zeige ich euch demnächst.. 


Aber Rabaukes Mütze und ein passende Halssocke zeige ich euch noch von etwas genauer...


Es ist eine KnoSchi Mütze von babALouV
Es gibt sie als Freebook und als ich sie bei Pilinka sah - musste ich gleich ran an die Nähmaschine...

Ein super Schnitt und schnell gemacht!

Habt ein schönes Wochenende!


Einen lieben Gruß von Lari



ab damit zum Freutag 



1 Kommentar:

  1. den Günsel mag ich auch sehr ! und deine Mütze ist fantastisch! herzliche Grüße Denise

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!