52 Wochen - 52 Pins Woche #14

Hallo ihr Lieben!

Ja, uns gibt es noch...aber nun, wo die Tage wieder länger werden; es endlich wärmer wird und die Sonne auch mal scheint sieht man mich nur selten im Nähzimmer ;-) 

Draußen rufen die vielen angefangenen Projekte nach Bearbeitung! 
Hier mein Update der letzten Wochen:

Wir zäunen uns gerade neu ein.
 Die eigentliche Arbeit dazu hat der Rabauken Papi  - für mich bleibt die tägliche Sicherungen der Grenzen *hahaha*  
Ja, der Rabauke ist schon ganz schön fix und sooooo raffiniert!!! 
Als ich schon diverse Stellen abgesperrt habe mit Schubkarren, alten Zaunelelementen oder anderen schweren Dingen, die so ein zwei Jähriger nicht wegschieben kann - da kriecht er einfach unter der Hecke durch?!  Uuuuaaahhhhh!

Aber meistens hilft er uns ganz lieb bei der Arbeit :-) 

Nebenbei habe ich angefangen unsere Terrasse abzubauen... also alle Gartenmöbel weg, die Hortensien und die Buchsbaumhecken müssen vorübergehend umgepflanzt werden. 
Die alten Natursteine der Beet Umrandung kommen an das andere Ende des Gartens... und alle Schubkarren sind natürlich belegt - Nett, oder?! 
Zumindest kann ich die Natursteine super für ein 
52 Wochen - 52 Pins Projekt verwenden! Könnt ihr euch denken, welches?! Schaut mal auf meiner Pinnwand! 

Neue Steine haben wir uns bereits ausgesucht, aber wie genau die neue Terrasse aussehen soll ist noch nicht bis ins letzte Detail geplant. 

Ich habe mich da in so ein Sternchen verguckt... ob wir das integrieren können? 


Ich bin also noch auf der Suche nach Inspiration :-))) 

Mein liebstes Projekt ist natürlich das Spielhaus für den Rabauken!
Die schlimmste Arbeit - das Abschleifen - liegt nun hinter mir. 
Von Innen wurde das Häuschen vom Vorbesitzer in einer dunklen Holzlasur gestrichen. 
Passt mir so gar nicht.... also zwei große Dosen Weißlack her und streichen! 
Während des Pinselns schwelge ich schon in den tollsten Deko Ideen.
Ich brauche eine Wimpelkette, eine Maltafel und eine tolle Küche zum spielen. 
Vor dem Schwedenhäuschen sollen Blaubeersträucher gepflanzt werden; ein weißer Schaukelstuhl auf der Veranda..... jaja, *träum* 




Es wird! 

Und ein Projekt meiner Pinterest Pinnwand habe ich doch hin bekommen in den letzten drei Wochen... eine genähte Buch/ Tabletstütze.
Das Tutorial von hier ist super einfach, ruckzuck genäht und sicher auch eine tolle Geschenkidee.




Ob ich sie noch in diesen Sommer auf der neuen Terrasse nutzen kann???!  

Hier dürft ihr eure Pinterest Projekte verlinken:

   
   
Habt ein schönes Wochenende!

Einen lieben Gruß von Lari

Kommentare:

  1. Oh ein Gartenhaus in klein, das ist wunderschön ... hier war der Wunsch nach Sportgeräten größer - meine Ersatzidee - ein Tipi - das muss ich mir wohl noch genauer ausdenken :-). LG Ingrid, die dir viel Vergnügen im Freien wünscht (mit einem Dreijährigen der neuerdings auch ÜBER Zäune steigt, lach, so wie ich früher

    AntwortenLöschen
  2. Na da habt ihr ja noch so einiges vor euch. Das Gartenhäuschen sieht schon mal gut aus nach dem Streichen. da bin ich ja mal auf das Endergebnis gespannt. Lg trudi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!