52 Wochen - 52 Pins Woche #2

Hallo Ihr Lieben!

Noch schnell möchte ich euch mein Projekt von dieser Woche zeigen - zu meinem Pinterest Jahresprojekt 52 Wochen - 52 Pins

Ein Geburtstagsshirt für den Rabauken sollte es werden.
Und statt die ganze letzte Woche daran zu arbeiten habe ich mir lediglich den heutigen Abend dazu gelassen. (... fängt ja gut an - in Woche 2!!!)

Ursprünglich sollte es ein Shirt mit applizierter ZWEI werden, ganz so wie das Erste ...


Aber da ich ja nun stolze Besitzerin eines Plotters bin, habe ich mir etwas anderes ausgedacht. Applizieren kann ich ja immernoch!

Die Idee ist glaube ich echt supi, an der Umsetzung ist es in den letzten sechs Stunden fast gescheitert - grrrrrr!!!

Der Plotter und ich müssen wohl erst Freunde werden. 
(Ihr erinnert euch - seit Wochen stehe ich bereits auf Kriegsfuß mit der neuen Overlock und ihrer Fadenspannung?! Ich habe es wohl nicht so mit neuen Freundschaften...)

Mein Versuch auf Flockfolie wurde auf Anhieb super geschnitten, aber das Aufbügeln hat nicht funktioniert. 
Das Schneiden der Flexfolie wollte dann nicht so. 
Wie auch immer, irgendwie hat es so halberlei geklappt und ich kann euch ein Ergebnis präsentieren....

Das Shirt habe ich käuflich erworben, es ist ganz grell - fast neon gelb.
Die Plotter Datei stammt von Elbpudel; etwas abgeändert aufgrund von technischen Problemen ;-)))))) Auch die 2 habe ich selber angehangen.



Das war also mein Erster Versuch zu Plotten - es hätte schlimmer werden können ;-) 

Unten rechts hat die Flockfolie etwas geschmiert, mal sehen ob ich es noch entfernt bekomme...

Für heute habe ich auf jeden Fall genug von dem Gerät! 

Wer hat noch eins seiner Jahres Projekte erledigt?
Zeigt her! 
   
   


Eine gute Nacht und

einen lieben Gruß von Lari

verlinkt bei Made4Boys, Kiddikram

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine super schöne Idee! !! Wow! Da wäre ich nie drauf gekommen. Richtig cool. Und bestimmt hast du dich bald richtig gut mit dem Plotter angefreundet. Da bin ich sicher. LG maika

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!