Freebook- Frühlings-Erwachen Sew along #1



Hallo Ihr Lieben!

Als Erstes möchte ich mich ganz herzlich für all die vielen lieben Kommentare und neue Leser in den letzten Tagen bedanken!
Es freut mich riesig und gibt mir neuen Ansporn die Nächte in meinem Nähzimmer zu verbringen :-)))

Ich muss mir zum Dank auch mal etwas einfallen lassen...seid gespannt!


Hier soll es aber nun erstmal um etwas anderes gehen...dem aktuellen Sew along bei Mamawerk 




Wie beschreibt es Frau Mama ganz passend : "Nicht Streßiges, sondern lockeres gemeinsames nähen" :-)  Hört sich doch gut an, oder?!

und so soll es gehen: 



04.2.  # 1.  Wer ist dabei, habt ihr sogar schon Ideen?
11.2   # 2.  Thema:  frühlingsfrische Deko 
25.2   # 3.  Thema: Frühlingskleidung fürs Kind, allternativ eine Tasche
11.3   # 4.  Thema:  Die Osteridee - ob Osterkörbchen, tolles Rezept, Geschenk - hier ist ALLES möglich
18.3   # 5.  Thema:  Frühlingskleid(ung) für mich
25.3   # 6.  Thema: die besondere Präsentation, wählt euer Lieblingswerk und präsentiert es    
                  "besonders", ob Gedicht, Geschichte, oder Bilderstory  - ALLES ist offen.
08.4.  # 7.  Thema: Wahl der tollsten Präsentation
15.4.  # 8.  Siegerehrung


Näheres erfahrt Ihr natürlich bei Mamawerk! Und ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Mach doch auch mit!?


Ich bin also dabei und meine Ideen? 


  • Vögelchen! Ein paar Piepmatze sollen bei uns einziehen...am Fenster, an der Decke, auf Kissen? Ganz aktuell bei Maikaefers Kissenschlacht habe ich eine tolle Variante entdeckt. Schaut mal rein - es ist das Kissen von Juliespunkt! Dazu passend gibt es bei Pinterest ja hundert andere tolle Ideen zum nacharbeiten... Einen neuen Türkranz benötigen wir auch ganz dringend!

  • Als Frühlingskleidung für den Rabauken werde ich wohl noch ein, zwei schnelle und einfache Pullunder nähen, vielleicht mit dem passenden Shirt für untendrunter. Mir kommt es so vor, als würde er die Gr.80 fast überspringen. Gerade erst gekauft und genäht und nun schon zum Teil echt knapp...gerade oben rum und an den speckigen Ärmchen...  *grins* Einen Pullunder würde ich Freestyle nähen und als Shirts gibt es bei uns ja fast nur "Autumn Rockers" Raglans nach Mamahoch2  - ich liebe die Shirts!



Gratis Boek Pasen kip Berta
  • Auch für die Osteridee werde ich mich bei Pinterest umsehen. Ich würde gerne einen Ast aufhängen und diesen dann passend verzieren mit Eiern, Häschen oder ähnlichem :-) Aber fällt mir dazu eine besondere Präsentation ein?! Und der Rabauke bekommt natürlich ein Osterkörbchen, welches gefüllt werden muss.... Präsentation? Hmmmm...das wird meine Schwachstelle ;-) 

  • Mir selber sollte ich vielleicht auch eher eine neue "Frühlingsfrische" Tasche nähen, statt Kleidung. Bei Maika habe ich diese schönen Origami Bags entdeckt, ich finde die einfach klasse!


ges


Diese "schnelle Strickjacke" finde ich aber auch nicht schlecht... in einem passenden Frühlingsstöffchen?

ende



Ich werde noch mal ein wenig stöbern und dann zügig mit der Frühlingsdeko anfangen!
Ich hoffe beim Sew along gut mitkommen zu können - Tatsache ist - ich muss wieder ein wenig arbeiten gehen...

Mein Elternzeitjahr ist um, nächsten Montag beginnt wieder der Ernst des Lebens...
Ich bin schon sehr traurig darüber und kann mir noch gar nicht vorstellen, den Rabauken von nun an ein wenig mehr loszulassen.... Wobei er noch nicht mal "fremd" betreut werden wird...aber es ist schon ein komisches Gefühl. 
Andererseits freue ich mich auch auf meine Kollegen und den "Krankenhausalltag"...
Ich hoffe, dass ich aufhören kann zu heulen, wenn ich am Montag die Station betrete......uuuaaaaahhhhhh ;-)))

Ich habe mal eine Postkarte erhalten, auf der stand, dass "kein Leid nicht durch ein neues paar Schuhe ersetzt werden kann" ...getreu dem Motto habe ich mir schöne neue blaue Arbeitsschuhe gekauft. 
Ob sie mich ein wenig über den Schmerz trösten können?  Wir werden es sehen ;-)

Einen lieben Gruß von Lari

Kommentare:

  1. Oh, Du bist auch dabei bei Frau mama. Prima. Da sehen wir uns. Und du hast ja schon richtig tolle Pläne. Vielleicht muss ich da noch was abschmulen, ja!ß Und guten Start am Montag! Wird schon werden! Toi, toi, toi. Und Trostschuhe? Unbedingt! So richtig der Spruch! Ganz liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Also erst einmal schön das du dabei bist. Und Wahnsinn deine Pläne, ich bin noch nicht so weit *schäm* . Ich wünsche dir einen schönen 1. Arbeitstag. Deine gemischten Gefühle - Sorgen/ Ängste / Freude kann ich gut nachvollziehen und das Schlimme ist, das kein schlauer Spruch das besser macht *zwinker*. LG lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!