Rabaukes Adventskaleder - die dritte Woche

Hallo ihr Lieben!

Unsere Gardinenstange wird immer leerer...ist den tatsächlich schon in drei Tage Weihnachten?!
Mir kommt es vor als wäre es gestern gewesen als wir das erste Päckchen vom Kalender geöffnet haben...

Nun gut, schaut was es diese Woche alles gab:


15. Dezember... Kekse aus dem Bioladen, sehr lecker!


16.Dezember... könnt ihr sie erkennen? 
Seifenblasen! 
Man, was hat der Rabauke einen Spaß daran ;-) 


17.Dezember...einen Easy Peasy Schal (ein super Tutorial von FormTiere)
Innen mit Fleece und Aussen mit hübschen bunten Sternchen vom Stoffmarkt! Sieht der Rabauke nicht niedlich darin aus?! 



18.Dezember ... Fäustlinge -ohne Daumen im FreestyleSchnitt- aus dem wunder,wunderhübschen Mister Fuchs Sweat ... Ich habe sie extra groß genäht, damit ich sie "unauffällig" über die Hände ziehen kann ohne erst die Jacke hochschieben zu müssen...Rabauke findet Handschuhe nämlich nicht so lustig ;-(



19.Dezember...eine neue Deckenlampe...ganz einfach selbstgemacht! Ich habe Sterne aus Stoffresten (mit Vlieseline verstärkt) ausgeschnitten und dick mit flüssig Kleber U** auf eine einfache Papierlampe geklebt ( vom Schweden).Ruckzuck fertig; günstig und genau auf die Farben und Stoffe im Kinderzimmer abgestimmt :-)) ...


20. Dezember... Stoffwürfel! 
Aus unseren liebsten Stoffen im Kinderzimmer mit seinem Namen, den Zahlen von 1-5 und Sternen verziert; gefüllt mit Schaumstoffwürfeln. 
Sowohl zum spielen toll, als auch als Deko, oder?! 


21.Dezember... neue Lederpuschen im Fuchs Look...die leider nicht auf Anhieb passen, Mami muss noch mal ran an die Maschine...


Und meinen Kollegen habe ich folgendes in den Kalender gepackt...



selbstgenähte Schlüsselanhänger
Schoki
Teebeutel "Innere Ruhe" verpackt im Kärtchen
Schoki
Zuckerstangen zum essen, keine Deko :-))
Schoki
und gehäkelte Anstecker für die Schwesternkittel. 


So ihr Lieben, drei Päckchen gibt es jeweils noch, seid gespannt!


Einen lieben Gruß von Lari

verlinkt bei kiddikram








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!