Pimp my Hochstuhl

Hallo zusammen!

Seit ein paar Tagen sitzt unser Rabauke nun ganz gerade auf seinem Po...Das sieht soooo niedlich aus!
Da wurde es Zeit, dass ich noch schnell ein kleines Sitzkissen für seinen gepimpten Hochstuhl nähe. Natürlich passend zum Petrol farbenen Lack und Mamis Fable für Sternchen ;-)


 


Den Ikea Hochstuhl habe ich über eine Kleinanzeige gefunden und günstig erstanden. 
Wir haben ihn Mitte Juni bei einer sehr lieben älteren Dame abgeholt, deren Enkel den Stuhl noch wahnsinnig toll fanden als sie schon längst in einem normalen sitzen konnten. 
Man kann den vorderen Bügel und den Steg dazu passend abschrauben.
Sie war ganz begeistert von unserem Rabauken, der sich beim Abholen natürlich nur von seiner besten Seite zeigte ;-))
So ein netter Kontakt bleibt einem in Erinnerung.






Ursprünglich war der Stuhl antik gebeizt. 
Das passte mir so gar nicht ins Haus, weshalb ich schon vor dem Kauf wusste, dass er lackiert werden muss. 
Für die Farbe habe ich mich erst im Baumarkt entschieden. 
Der Lack ist extra matt, ganz passend zum Shabby Chic Look unserer Einrichtung.

Vor Rabaukes Geburt war mein Geschmack schon sehr shabby;  weiß, weiß und nochmal weiß und dazu einen Hauch Landhausstil und rosa, abgerundet durch ein wenig Pastell.
Und nun? Er macht mein Leben einfach bunt ;-)



Ob ich der alten Dame eine Karte mit Foto schicke vom neu gestylten Hochstuhl?!


Lieben Gruß von  Lari

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!