Eine neue Hose aus Opa´s altem Hemd

Hallo zusammen!

In einer der vielen Landlust, Landideen,.... Zeitschriften kam vor kurzem ein Artikel zum Thema Nähen aus alten Hemden.  (genaue Angaben folgen...)
Unser Papi trägt leider nur Festtags ganz seriöse Hemden oder in seiner Freizeit viel zu unauffällige Teile... Da musste halt der Opa dran glauben :-)

Nicht ganz freiwillig gab er dann auch ein paar Hemden - meiner Wahl - her. 
Ein kurzes Höschen und eine Beanie sind bereits entstanden, mehr folgt dann hoffentlich in den nächsten Tagen... Wenn sich das bei dem Wetter überhaupt noch lohnt... ;-(

Dem Rabauken gefällt es auf jeden Fall schon mal... und auch der Opa hat den Verlust verkraftet ;-)



Für die Hose habe ich einfach eine kurze Radler abgepaust, etwas verbreitert und oben und unten mit Bündchenstoff ergänzt. ( In der Hoffnung sie wächst noch eine Weile mit)

Den Schnitt für die Beanie gibt es bei Mamahoch2 als Freebook - einfach supi :-)                      www.mamahoch2.de

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche!

Lieben Gruß von  Lari

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!